Zitate zum Thema “Workaholics”

Workaholics sind keine Helden

Jason Fried und David Heinemeier Hansson in Rework

In ihrem Buch Rework rechnen die erfolgreichen Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson mit einigen Unsitten der heutigen Arbeitswelt ab. Sie beklagen unter anderem, dass unsere Gesellschaft Workaholics feiert. Ein hohes Arbeitspensum wird als Statussymbol anerkannt, verdeckt aber, dass Workaholics Probleme etwa nicht effizient angehen oder die Arbeitsatmosphäre verschlechtern. Denn Menschen, die eigentlich nicht bereit sind Überstunden zu machen, fühlen sich unter Druck gesetzt, doch welche zu leisten.

Rework bei Amazon ansehen