Zitate zum Thema “Unternehmensführung”

Gute Unternehmen haben einen Standpunkt, nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung

Jason Fried und David Heinemeier Hansson in Rework

In ihrem Buch Rework räumen die erfolgreichen Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson mit gängigen Konzepten der Unternehmensführung auf. Sie sind davon überzeugt, dass erfolgreiche Unternehmen sich vor allem durch Authentizität und Rückgrat auszeichnen. Denn mit einer festen Überzeugung gewinnt man nicht nur Kunden, sondern wahre Fans der eigenen Produkte. Und nur Fans werden das Produkt lieben und es daher weiter empfehlen.

Rework bei Amazon ansehen

Der einfachste und direkteste Weg, ein großartiges Produkt oder eine hervorragende Dienstleistung zu entwickeln, besteht darin, etwas zu machen, das Sie selbst wollen

Jason Fried und David Heinemeier Hansson in Rework

Die erfolgreichen Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson bieten in ihrem Buch Rework einen Einblick in ihre ungewöhnliche Unternehmensphilosophie. Im Mittelpunkt ihres unternehmerischen Tuns stehen Produkte, die sie zunächst für sich selbst entwickelten, aus der Idee heraus, ihren Arbeitsalltag zu erleichtern. Gerade dieses Motto, ein Produkt für sich selbst zu erschaffen, halten sie für den entscheidenden Einflussfaktor ihres Erfolges.

Rework bei Amazon ansehen

Langfristige Unternehmensplanungen sind reine Fantasterei, es sei denn, Sie sind Wahrsager von Beruf

Jason Fried und David Heinemeier Hansson in Rework

In ihrem Buch Rework entwerfen die erfolgreichen Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson eine neue Kultur der Unternehmensführung. Lange Meetings, große Werbebudgets oder ständiges Wachstum seien keinesfalls Garanten des Unternehmenserfolges. Gleiches gelte für das Planen. Denn Pläne sind in Wirklichkeit Vermutungen. Es gibt einfach zu viele Faktoren, die unkontrollierbar sind. Marktlage, Wettbewerber, Kunden, die Weltwirtschaft. Es komme also vielmehr darauf an, gekonnt improvisieren zu können.

Rework bei Amazon ansehen

Ein gutes Museum entsteht nicht dadurch, dass man sämtliche Kunstwerke der Welt in einen Raum stopft. Das ist ein Lagerhaus. Gut wird ein Museum durch das, was nicht an der Wand hängt

Jason Fried und David Heinemeier Hansson in Rework

Die erfolgreichen Software-Unternehmer Jason Fried und David Heinemeier Hansson vergleichen in ihrem Buch Rework erfolgreiche Produktentwicklung mit der Arbeit eines Kurators. Sie sind davon überzeugt, dass erfolgreiche Produkte vor allem durch Weglassen und Vereinfachen entstehen. So wie der Kurator eines guten Museums entscheiden muss, welche Kunstwerke nicht an die Wand gehängt werden, muss man bei der Produktgestaltung etwa auf Funktionen verzichten können, um ein gutes Produkt zu kreieren.

Rework bei Amazon ansehen