Zitate zum Thema “Schwäche”

Schwachheit, dein Name ist Weib!

William Shakespeare in Hamlet

Als Hamlet, Titelheld von Shakespeares Tragödie und Prinz von Dänemark, noch mitten in der Trauer um seinen ermordeten Vater steht, beschließt seine Mutter erneut zu heiraten. Ihr Auserwählter ist Hamlets unscheinbarer Onkel Claudius, was das Unverständnis des Prinzen für Mutters Entscheidung nur noch steigert. „Schwachheit, dein Name ist Weib!“, ist Hamlets einzige Erklärung für die Hochzeit. Im Original ruft Hamlet aus: „Frailty, thy name is woman!“

Hamlet bei Amazon ansehen

Menschliches, allzumenschliches

Wer hat das gesagt? »