Zitate zum Thema “Leben”

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt

Forrest Gump in Forrest Gump

In dem Film Forrest Gump verbringt ein Mann von einem bescheidenen IQ seine Zeit damit, Passanten seine erstaunliche Lebensgeschichte zu erzählen. Wer sich zu ihm auf die Parkbank setzt, muss sich die eine oder andere Lebensweisheit anhören, unter anderem die oben zitierte. Forrest Gump (Tom Hanks) erzählt sie einem älteren Ehepaar als er den beiden Süßes aus seiner Pralinenschachtel anbietet. Und natürlich verweist er auf die Quelle seiner Weisheit, seine Mama.

Forrest Gump bei Amazon ansehen

Sein ist Wahrgenommenwerden

George Berkeley in Eine Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis

Mit seiner These „Sein ist Wahrgenommenwerden“ (lateinisch: „Esse est percipi“) legte der irische Bischof und Philosoph George Berkeley (1685 – 1753) den Schwerpunkt der menschlichen Erkenntnis auf die Wahrnehmung. Demnach können wir etwas über die Existenz eines Gegenstandes nur wissen, indem wir diesen Gegenstand wahrnehmen, etwa durch das Sehen, Hören oder Tasten. Daraus schloss Berkeley, dass die Existenz eines Gegenstandes unabhängig von seinem Wahrgenommenwerden nicht sicher sei. Es stellt sich allerdings die Frage, wie es sein kann, dass mehrere Personen am gleichen Ort und zur gleichen Zeit die gleichen Gegenstände sehen.

Eine Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis bei Amazon ansehen

Es gibt kein richtiges Leben im falschen

Wer hat das gesagt? »

Das spannendste Thema, mit dem Sie sich in Ihrem Leben beschäftigen können, sind Sie selbst

Wer hat das gesagt? »

Lernen und Genießen sind das Geheimnis eines erfüllten Lebens. Lernen ohne Genießen verhärmt, Genießen ohne Lernen verblödet

Richard David Precht in Wer bin ich und wenn ja, wie viele?

Dieses Zitat stammt aus der Feder des Philosophen und Autors Richard David Precht. In seinem Buch Wer bin ich und wenn ja, wie viele? geht er der Frage nach, was ein erfülltes Leben ausmacht. Gleich in der Einleitung bietet er mit den obigen Worten eine passende Definition wider. Demnach ist ein erfülltes Leben durch die Kombination aus Lernen und Geniessen erreichbar. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang laut Precht die Fähigkeit, Fragen stellen zu können.

Wer bin ich und wenn ja wie viele? bei Amazon ansehen

Man isst um zu leben, und lebt nicht um zu essen

Wer hat das gesagt? »

Leben ist immer lebensgefährlich

Wer hat das gesagt? »