Zitate zum Thema “Land”

In den Großstädten ist es so, dass du in einen Park gehen kannst und dann en miniature auf dem Lande bist, aber auf dem Lande gibt es kein Fleckchen, das dich an die Großstadt erinnert

Andy Warhol in Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück

Andy Warhol war ein Großstadtkind. In einer Wahlheimat New York fühlte er sich pudelwohl, und nur dort. In seiner Autobiographie Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück gesteht er dies anhand des obigen Zitats. Er ergänzt allerdings, dass im New Yorker Stadtbild zu wenig Bäume zu sehen sind.

Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück bei Amazon ansehen

In der Stadt amüsiert man sich. Auf dem Land amüsiert man die anderen

Oscar Wilde in Bunbury oder Ernst sein ist wichtig

Den Unterschied zwischen Stadt- und Landleben erläutert Jack Worthing im ersten Akt von Oscar Wildes Gesellschaftskomödie Bunbury oder Ernst sein ist wichtig, die den viktorianischen Lebensstil satirisch unter die Lupe nimmt. Um sich zu amüsieren flüchtet Jack immer wieder von seinem Landsitz in Hertfordshire nach London, wo er sich als sein fiktiver Bruder Ernst ausgibt. Als Jack sich verliebt kommt es zu Komplikationen, da Gwendolen, das Objekt seiner Begierde, ihn als Ernst kennt. Im übrigen spricht Jack mit seinen ländlichen Nachbarn kein Wort. Soviel zum Amüsieren der anderen.

Bunbury oder Ernst sein ist wichtig bei Amazon ansehen