Zitate zum Thema “Geruchssinn”

Von den fünf Sinnen hat der Geruchssinn den heißesten Draht zur Vergangenheit

Andy Warhol in Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück

Wenn Andy Warhol in Erinnerungen schwelgen wollte, so tat er dies über den Geruchssinn, gestand er in seiner Autobiographie Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück aus dem Jahr 1975. Gerüchen schrieb der Pop-Art-Künstler eine besondere Macht zu, wenn es darum ging, sein Erinnerungsvermögen zu prüfen. Dazu führte er aus: “Das Gute an einer Geruchs-Erinnerung ist, dass die Reise in die Vergangenheit in dem Augenblick zu Ende ist, wenn du nichts mehr riechst, es gibt also keine Nachwirkungen.”

Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück bei Amazon ansehen