Die ARD macht sich in jede Hose, die man ihr hinhält. Und die Privaten senden das, was drin ist

Dieter Hildebrandt in Ich kann doch auch nichts dafür

Kabarettist und Scheibenwischer-Erfinder Dieter Hildebrandt macht in seinem aktuellen Solo-Programm Ich kann doch auch nichts dafür, das im August 2010 in München uraufgeführt wurde, keinen Hehl daraus, was er von der deutschen Fernsehlandschaft hält. So staunt er beispielsweise über den Zuspruch junger Menschen für Comedy-Sendungen wie Cindy aus Marzahn und stellt konsterniert fest: „Mein Gott, die wählen ja alle.“ (Zitiert in Westdeutsche Zeitung – 25.08.2010)

Werbung: Scheibenwischer-Sendungen sind bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.