Das Vertrauen auf den eigenen Verstand und das Wissen, dass man es wert ist, glücklich zu sein, sind die Essenz des Selbstwertgefühls

Nathaniel Branden in Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls

In seinem Buch Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls spricht der amerikanische Psychologe Nathaniel Branden von zwei Aspekten des Selbstwertgefühls, der Selbstwirksamkeit und der Selbstachtung. Bei der Selbstwirksamkeit geht es um das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und den Glauben daran, jede Herausforderung des Lebens meistern zu können. Unter Selbstachtung versteht er das Gefühl, dass man es verdient hat, glücklich zu sein, und die damit verbundene Haltung, für seine Rechte, Wünsche und Bedürfnisse einzustehen. Wie man beides erlangen kann, klärt er in seinem Buch ohne in banale Ratschläge abzudriften.

Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls bei Amazon ansehen

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.