Traue keinem Zitat, das du nicht selber aus dem Zusammenhang gerissen hast

Johannes Rau zitiert in Handelsblatt (07.02.2006)

Diese interessante Verballhornung der bekannten Redewendung „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“ wird dem SPD-Politiker und ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau zugeschrieben. Johannes Rau, der in seinen zahlreichen Reden als Bundespräsident gern auf die rhetorische Hilfe von Zitaten zurückgriff, kritisierte laut Handelsblatt mit den obigen Worten die Medien. Rau gefiel wohl nicht, dass Medien gern öffentliche Personen nur bruchstückhaft zitieren und somit dem Zitat eine Wirkung zusprachen, die nicht unbedingt mit den ursprünglichen Gedanken des Verfassers übereinstimmt.

Werbung: Bücher zu Johannes Rau sind bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.