Ich bin ja nicht in der CDU, damit ich Freunde habe. Da müsste man ja dauernd ein- und austreten

Heiner Geißler in Focus (29. November 2010)

In einem Focus-Interview wird der Stuttgart 21-Schlichter Heiner Geißler gefragt, ob er nach seinem Schlichtungsurteil befürchte, innerparteiliche Freunde zu verlieren. Geißler entgegnet, dass er ja nicht zum Zwecke der Freundschaftspflege Mitglied der Partei sei. Vielmehr ist er CDU-Mitglied wegen der von der Partei vertretenen Grundsätze  und nennt als Beispiel das christliche Menschenbild.

Werbung: Bücher zum Thema Stuttgart 21 sind bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.