Move your ass and your mind will follow

Theo Roos in Philosophische Vitamine. Die Kunst des guten Lebens

Mit diesen Worten fasst der Philosoph Theo Roos das Motto der praktischen Philosophie zusammen. In der Einleitung zu seinem Buch Philosophische Vitamine. Die Kunst des guten Lebens erklärt er, dass wichtige Lebensveränderungen meist nicht am fehlenden theoretischen Wissen scheitern, sondern eher an der mangelnden Umsetzung in der Praxis. Er plädiert daher dafür, gleich mit der Praxis zu beginnen. Also: Bewegen Sie Ihren Hintern und Ihr Kopf wird folgen.

Werbung: Philosophische Vitamine: Die Kunst des guten Lebens ist bei Amazon erhältlich

Ein Kommentar

Hallo

Da kann etwas nicht stimmen. Dieses Zitat stammt sicher nicht von Theo Roos. Es handelt sich um ein Zitat. Doch wen zitiert hier Theo Roos eigentlich?

Gruss, Martin

by Martin Fritsche on 26. November 2015 at 14:34. Antworten #

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.