Menschliches, allzumenschliches

Friedrich Nietzsche in Menschliches, allzumenschliches

Der mit der Idee des Übermenschen bekannt gewordene Philosoph Nietzsche publizierte 1878  mit Menschliches, allzumenschliches eine Aphorismensammlung, in der er unter anderem seine Distanz zu Richard Wagner kundtat. Menschliches, allzumenschliches wird heute als geflügeltes Wort herbei zitiert, wenn es darum geht, auf menschliche Schwächen hinzuweisen.

Werbung: Menschliches, allzumenschliches von Friedrich Nietzsche ist bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.