Nur der Tag bricht an, für den wir wach sind

Henry David Thoreau in Walden

In Walden schildert der amerikanische Schriftsteller und Philosoph Henry David Thoreau (1817 – 1862) seine Erfahrungen vom einfachen Leben in einer selbsterbauten Hütte in den Wäldern um den Walden-See. Bei diesem Lebensexperiment, das er etwa zwei Jahre lang führte, gewann er die Überzeugung, dass man bei all seinen Taten stets die volle Achtsamkeit walten lassen muss. Nur so können sie ihre höchste Wirkung entfalten.

Henry David Thoreaus Walden bei Amazon ansehen

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.