Sage mir, was du isst, und ich sage dir, was du bist

Jean-Anthèlme Brillat-Savarin in Die Physiologie des Geschmacks

Der französische Schriftsteller, Philosoph und Gastronom Jean-Anthèlme Brillat-Savarin (1755 – 1826) war davon überzeugt, dass Essen und Trinken die Lebenseinstellung eines Menschen widerspiegeln. In seinem Buch Die Physiologie des Geschmacks aus dem Jahr 1826 führt er sogar die Unterscheidung zwischen Gourmand und Gourmet ein. Während beide gutes Essen schätzen, ist der Gourmand eher ein Schlemmer, während der Gourmet eher als Feinschmecker zu sehen ist.

Werbung: Physiologie des Geschmacks ist bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.