Was ist der einzige Unterschied zwischen einem Heiligen und einem Sünder? Jeder Heilige hat eine Vergangenheit, und jeder Sünder hat eine Zukunft

Oscar Wilde in Eine Frau ohne Bedeutung

Dieses Zitat stammt von Oscar Wilde. In seiner Komödie Eine Frau ohne Bedeutung lässt er Lord Illingworth im dritten Akt über den Unterschied zwischen Heiligen und Sündern philosophieren. Illingworth, ein bekennender Dandy, hat natürlich auch eine Vergangenheit und diese wird seinem angehenden Sekretär Gerald Arbuthnot eines Tages schmerzlich bewusst. Aber ist Illingworth nun ein Heiliger? Er ist jedenfalls kein Saul, der zum Paul wird, um ein berühmtes Beispiel eines Heiligen mit Vergangenheit zu bemühen.

Eine Frau ohne Bedeutung bei Amazon ansehen

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.