Die Wirklichkeit erschließt sich am einfachsten zitatenweise

Elazar Benyoëtz in Einsprüche

Der in Österreich geborene Israeli Elazar Benyoëtz sieht sich weniger als Schriftsteller und vielmehr als Aphoristiker, wie er der Wiener Zeitung einmal verriet. In dem Aphorismen-Band Einsprüche aus dem Jahr 1973 erklärt er auch warum: „Die Wirklichkeit erschließt sich am einfachsten zitatenweise.“ Dem können wir uns nur anschließen.

Werbung: Aphorismen von Elazar Benyoëtz sind bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.