So habe ich eine nahezu unausrottbare Leidenschaft für die Bücher, und ich habe das Bedürfnis, mich beständig zu belehren, zu studieren, ebenso, wenn du willst, wie ich es nötig habe, mein Brot zu essen

Vincent van Gogh in Briefe

Von der Wichtigkeit des Lesens für das Leben des Malers Vincent van Gogh zeugt einer seiner zahlreichen Briefe an seinen Bruder Theo. Es ist ein Brief aus van Goghs Borinage-Zeit, als der Maler noch die Ambition hatte, Pfarrer zu werden und armseligen Bergleuten mit seiner Seelsorge half. Sämtliche Briefe van Goghs an seinen Bruder wurden von Johanna Gesina van Gogh-Bonger im Insel-Verlag herausgegeben und bekunden die tiefe Verbundenheit der Brüder und natürlich Vincent van Goghs große Leidenschaft für das Leben.

Vincent van Goghs Briefe bei Amazon ansehen

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.