Es ist besser, wenn du immer dasselbe anhast, dann weißt du, dass die Leute an dir das wahre Ich mögen und nicht nur, was die Kleider aus dir machen

Andy Warhol in Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück

In seiner 1975 veröffentlichten Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück gibt der berühmte Pop-Art-Künstler einen Einblick in sein Denken. Die Themen umfassen dabei etwa Liebe, Geld, Ruhm, Schönheit und Unterwäsche. Bereits in der Einleitung, die Warhol B und ich: Andy zieht den Warhol an betitelt, kommt das Thema Kleidung zur Sprache. Hier fällt auch das obige Zitat. Aber zeigt sich das wahre Ich eines Menschen unter seiner Kleidung? Oder ist es nicht vielmehr so, wie es der deutsche Philosoph Wilhelm Schmid formulierte: „Jede Verhüllung des Körpers ist eine Enthüllung des Selbst.“

Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück bei Amazon ansehen

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.