Das Schönste an Tokio ist McDonald’s. Das Schönste an Stockholm ist McDonald’s. Das Schönste an Florenz ist McDonald’s. Peking und Leningrad haben noch nichts Schönes

Andy Warhol in Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück

Seitdem Andy Warhol seine Gedanken über Schönheit für die Autobiographie Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück niederschrieb (1975), hat sich die Welt verändert. Leningrad heißt jetzt Sankt Petersburg. Sankt Petersburg hat jetzt McDonald’s. Sankt Petersburg ist jetzt also schön. Oder?

Die Philosophie des Andy Warhol von A bis B und zurück bei Amazon ansehen

Ein Kommentar

Warhol schrieb nicht „Leningrad“, sondern „Moskau“.
Das Originalzitat von Warhol lautet wie folgt:
The most beautiful thing in Tokyo is McDonald’s. The most beautiful thing in Stockholm is McDonald’s. The most beautiful thing in Florence is McDonald’s. Peking and Moscow don’t have anything beautiful yet.

by Thilo Mardaus on 27. Februar 2014 at 10:14. Antworten #

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.