Literatur Zitate:

Die Axt im Haus erspart den Zimmermann

Friedrich Schiller in Wilhelm Tell

Dieses Zitat stammt aus der Feder von Friedrich Schiller. In seinem Drama Wilhelm Tell lässt er den gleichnamigen eidgenössischen Freiheitskämpfer als einen Mann darstellen, der alles am liebsten allein macht, um nicht auf andere angewiesen sein zu müssen. Als Wilhem Tell sein Tor eigenständig repariert, lässt er die Freude darüber mit den obigen Worten kundtun.

Schillers Wilhelm Tell bei Amazon ansehen

Das Glück ist eine leichte Dirne

Heinrich Heine in Sämtliche Gedichte

Dieses Zitat über das Glück entstammt einem Gedicht des Romanzero-Zyklus von Heinrich Heine, das der Dichter im Jahre 1851 veröffentlichte. Heute findet es sich in der Ausgabe Sämtliche Gedichte des Reclam-Verlages. Der Vergleich von Glück und Dirne deutet wohl auf die Flüchtigkeit des Glücksgefühls. Denn auch die Freuden der käuflichen Liebe währen in der Regel nicht lang, im Gegenteil.

Heinrich Heines Sämtliche Gedichte bei Amazon ansehen

Nichts altert so schnell wie das Glück

Oscar Wilde in Ein idealer Gatte

Dieses Zitat ist in der Komödie Ein idealer Gatte von Oscar Wilde zu finden. Die Worte spricht Lord Goring als Erwiderung auf einen Vorwurf seines Vaters Lord Caversham, wonach sein Sohnemann nur Vergnügen im Sinn habe. Lord Goring ist erstaunt darüber, denn seiner Ansicht nach ist ein Leben, das nicht nach Vergnügen strebt, sinnlos. Vergnügen setzt er dabei mit Glück gleich, und weiß natürlich um die Flüchtigkeit beider Phänomene.

Ein idealer Gatte bei Amazon ansehen

Was ist der einzige Unterschied zwischen einem Heiligen und einem Sünder? Jeder Heilige hat eine Vergangenheit, und jeder Sünder hat eine Zukunft

Oscar Wilde in Eine Frau ohne Bedeutung

Dieses Zitat stammt von Oscar Wilde. In seiner Komödie Eine Frau ohne Bedeutung lässt er Lord Illingworth im dritten Akt über den Unterschied zwischen Heiligen und Sündern philosophieren. Illingworth, ein bekennender Dandy, hat natürlich auch eine Vergangenheit und diese wird seinem angehenden Sekretär Gerald Arbuthnot eines Tages schmerzlich bewusst. Aber ist Illingworth nun ein Heiliger? Er ist jedenfalls kein Saul, der zum Paul wird, um ein berühmtes Beispiel eines Heiligen mit Vergangenheit zu bemühen.

Eine Frau ohne Bedeutung bei Amazon ansehen

Mich dünkt, ich wittre Morgenluft

William Shakespeare in Hamlet

Dieses Zitat stammt aus William Shakespeares Tragödie Hamlet. Die Worte werden von Hamlets totem Vater gesprochen, der als Geist nur bis zum Morgengrauen Zeit hat, sich seinem Sohn zu zeigen. Dass er die Morgenluft wittert, sind für ihn also schlechte Nachrichten. Im heutigen Sprachgebrauch wird das Zitat verwendet, wenn man andeuten will, dass sich die Lage zu bessern scheint, also ganz im Gegensatz zum ursprünglichen Kontext.

Hamlet bei Amazon ansehen

Unsere Seele kommt alt zur Welt und wird dann immer jünger. Das ist die Komödie des Lebens

Oscar Wilde in Eine Frau ohne Bedeutung

Dieses Zitat ist in der Komödie Eine Frau ohne Bedeutung von Oscar Wilde zu finden. Diesen ungewöhnlichen Gedanken über die Seele und ihre zeitliche Entwicklung hat der irische Dramatiker Lord Illingworth zugewiesen. Illingworth ist ein typischer Dandy des ausgehenden 19. Jahrhunderts, der stets nur das Eigeninteresse im Blick hat. Er hat eine Frau sitzengelassen als sie schwanger wurde und versucht Jahre später, seinen unehelichen Sohn zu seinem Privatsekretär zu machen. Aber zurück zum Zitat: Glauben Sie, dass die Seele im Unterschied zum Körper im Laufe der Zeit jünger wird?

Eine Frau ohne Bedeutung bei Amazon ansehen

Mode ist das, was man selber trägt. Geschmacklos ist das, was andere tragen

Oscar Wilde in Ein idealer Gatte

Dieses Zitat stammt aus Oscar Wildes Komödie Ein idealer Gatte. Die Worte spiegeln dabei die Mode-Philosophie von Lord Goring wider. Lord Goring ist ein Dandy par excellence. Er trägt Frack und Zylinder, weiße Handschuhe und einen Louis-Seize-Spazierstock. Außerdem wechselt er täglich die Knopfblume. Zu Beginn des dritten Aktes lässt er sich von seinem Butler Phipps eine welke Knopfblume ersetzen, was ihn dazu animiert, über Mode zu philosophieren.

Ein idealer Gatte bei Amazon ansehen