Wenn der Kaffee zu stark ist, kann er mit Wasser verdünnt werden, aber zu schwacher Kaffee bleibt immer ungenießbar

Michael Lebowitz in Erfolg im Web: worauf er ankommt

Die Metapher vom Kaffee verwendet Michael Lebowitz, Gründer und CEO einer New Yorker Kreativagentur, um zu versinnbildlichen, dass bei einem Webseiten-Konzept die funktionelle Umsetzung erst zu erfolgen hat, wenn das Konzept feststeht. Wenn man sich beispielsweise mit der technischen Umsetzung bereits zu früh in der Konzeptphase beschäftigt, so hätte das negativen Einfluss auf das endgültige Konzept, da es von vorneherein beschnitten würde.

Werbung: Erfolg im Web: worauf es ankommt ist bei Amazon erhältlich

Zitat kommentieren

Pflichtangabe.

Pflichtangabe. Wird nicht veröffentlicht.